Mit Yoga aus dem Alltag in die Mythologie

28. August - 13. November 2018 jeden Dienstag Abend 20.00 bis 21.15 Uhr


 

RUHIGE UND MEDITATIVE STUNDEN,DIE DAS VERSTÄNDNIS FÜR DIE EINZELNEN ASANAS VERTIEFEN.

 

Wir praktizieren während 12 Lektionen die RISHIKESH Übungsreihe nach Swami Sivananda.

Die Rishikeshreihe besteht aus 12 Asanas/Körperstellungen und wird immer in der gleichen Abfolge geübt. 

Durch den vertrauten Ablauf entwickelst Du ein tieferes Verständnis für die einzelnen Asanas und tauchst in deren körperlichen und geistigen Wirkungen ein.

Während jeder Lektion werde ich auf eines der 12 Grundananas näher eingehen. Wir erarbeiten gemeinsam die korrekte körperliche Ausrichtung und erfahren mehr über den geschichtlichen Hintergrund der einzelnen Körperstellungen.

Zum Beispiel der Fisch / Matsyasana


Symbolik und Mythologie

Der Fisch steht in der indischen Mythologie symbolisch für alles Weibliche.

Er steht für den Mond, das Wasser, das Kühle, das Empfangende und für die passive Kraft.

 

Diese Erfahrung vermittelt Matsyasana

Hingabe und Vertrauen. Der Fisch schwimmt mit dem Wasser des Lebens. Er hadert und zweifelt nicht, sondern lebt von Augenblick zu Augenblick.

 

Anatomischer Focus

Der Fisch stärkt die Rückenmuskulatur entlang der gesamten Wirbelsäule,     und hilft gegen Rundrücken. 

Er kräftig und durchblutet die Schultermuskulatur und dehnt die Vorderseite des Rumpfes.

 

 

Wann &  Wo


Dienstag 20 Uhr - 21.15 Uhr

 

Anjaly Yoga

Kirchgasse 23

8706 Meilen

 

 

Preis  Fr. 280.-


Im Preis inklusive sind 12 Lektionen à 75 Minuten

Versäumte Stunden können zwischen dem 28. August und 13. November am Montag Abend um 18 Uhr in Stäfa nachgeholt werden. 

Anmeldeformular


AGB


Mitglied des Schweizer Yogaverbandes